Residenzschloss - Zell

Residenzschloss

Schlossstraße 8
56856 Zell

Reisemonate

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12

Gut geeignet für

4 / 5

Statistiken

Stand vom: 16.12.2018
Veröffentlicht: 05.06.14
Reiseplaner hinzugefügt: 1831
Gedruckt: 517
Bewertungen: 4 von 5 (16 Bewertungen)

Alle Angaben ohne Gewähr!

Problem melden
16 Bewertungen

Als ehemaliges Residenzschloss des Kurfürsten von Trier wurde das Stadtschloss von 1530 bis 1536 vor den Stadtmauern Zells erbaut. Hiermit dankte der Kurfürst Richard von Greiffenklau den Zellern für ihre Tapferkeit bei der Verteidigung der Stadt Trier. Der spätgotische Bau mit seinen zwei Türmen befindet sich heute, aufgrund städtebaulicher Erweiterungen, in der Nähe des Stadtzentrums. Das Schloss gilt mit seinem Renaissanceanbau als schönster Barock-Profanbau.

Besonders sehenswert sind die schmiedeeisernen Fenstergitter und die Sandsteinfiguren aus der Rokokozeit. Das Stadtschloss kann leider nicht besichtigt werden, da sich im Inneren ein Hotel, eine Weinprobierstube sowie ein Tanzkeller befindet.

Anfahrtskarte