Wanderweg

Mosel-Camino

Seit 2008 begegnet man an der Mosel der gelben Jakobsmuschel auf blauem Grund, die Wanderer und Pilger auf dem Mosel-Camino als Teil der Jakobus-Pilgerweges nach Santiago de Compostela begleitet. Auf dem ca. 160 km abwechslungsreichem und sehenswertem Camino (spanisch = Weg) wird man zur letzten Ruhestätte des Apostels Matthias, dem einzigen Apostelgrab nördlich der Alpen geleitet. Auch wenn der Schwierigkeitsgrad des Weges nicht allzu hoch ist, so sind trotz alledem Kondition und Trittsicherheit gefragt, wenn es doch mal so manch steile Passage durch die Weinberge entlang geht. Der Einstieg in den Mosel-Camino ist überall möglich. In 8 (Tages-) Etappen eingeteilt, säumt er Wege mit mittelalterlichen Burgen und Ruinen, aber auch alten Klosterkirchen, Kapellen und romantischen Weindörfern. Den Pilgerstempel erhält man in der Tourist-Information Traben-Trarbach.

Anfahrtskarte

Reisemonate

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Gut geeignet für

Gut geeignet fürSingles Gut geeignet für Pärchen Gut geeignet fürFamilien Gut geeignet fürGruppen Gut geeignet fürRentner Gut geeignet fürGeschäftsleute Gut geeignet fürUnternehmungslustige Gut geeignet fürErholungssuchende Nicht geeignet fürGourmets Gut geeignet fürTierhalter Nicht geeignet fürRollstuhlfahrer Nicht geeignet fürRegentage

Statistiken

Veröffentlicht: Di, 03.06.14

Reiseplaner hinzugefügt: 1902

Gedruckt: 535

Bewertungen: 3.73 von 5 (15)

 

Alle Angaben ohne Gewähr!